Wichtige Infos

Wichtige Infos


Beschreibung

Shopping: Öffnungszeiten + Vorschriften

Seit 3.4.22 ist die Maskenpflicht aufgehoben. Im Lädchen kann zum ersten Mal überhaupt ohne eine Vorschrift gebummelt werden.

Aber falls Du möchtest, setze ich natürlich den Mund und Nasenschutz für Dich auf.

 

Es wird jedoch weiterhin wechselnde Öffnungszeiten geben, die hier, bei Facebook, WhatsApp oder Instagram in den Stories bzw. im Status zu sehen sind.

 

Öffnungszeiten

   

      Woche 2.5.22 - 8.5.22

      Mo.  -

      Di.   11:00 - 17:00

      Mi.  08:00 - 16:00

      Do. 11:00 - 18:00

      Fr.  09:00 - 16:00

      Sa.  -

      So. 13:00 - 17:00

 

     Woche 9.5.22 - 14.5.22

      Di.   10:00 - 16:00

      Mi.  10:00 - 16:30

      Do.  09:00 - 14:00

      Fr.   11:00 - 17:00

      Sa.  10:00 - 12:00

     

      UND immer nach Vereinbarung (Mädelsabend, privates Shopping, Abgabetermine)

 

Tolle Teile findet ihr bei Instagram und Facebook in den Stories, wie auch bei Whats App im Status.

Also schaut online bei mir rein:

Insta: danis_kleidergeschichten
Facebook: DANIS KLEIDERGESCHICHTEN
www: danis-kleidergeschichten.de
WhatsApp 0151 20180366

Für WhatsApp schreibt mir einfach, ich speichere euch und dann seht ihr Stories, Outfits etc. aus dem Lädchen❤️

Und schreibt mir, wenn euch etwas gefällt! 😉



PS: Weil schon einige fragten, wie sie mich unterstützen können. Erzählt euren Freundinnen und eurer Familie vom Lädchen. Zeigt ihnen, dass sie keine Scheu haben müssen und dass sich die "Kontaktaufnahme" 😉 lohnt ❤️.

Dankeschön!

Dicken Drücker❤️

 

 

 

Abgabe von Bekleidung, Accessoires und Schmuck

DANIS KLEIDERGESCHICHTEN ist theoretisch ein klassischer An- und Verkauf von Kleidung, Schmuck und Accessoires. Du kannst Deine Sachen, nur Mädelskram (keine Kids und Männer :-)) auf Kommission bei mir (unbedingt nach persönlicher Absprache) abgeben und ich verkaufe auf Kommission. Das bedeutet, Du bekommst Dein Geld nach dem Verkauf Deiner tollen Teilchen.

Verwundert? Jaaaaa, hättest Du nicht gedacht, denn hier sieht es gar nicht nach einem A&V aus. Stimmt! Ich gebe mir sehr viel Mühe, dass das Lädchen stets ordentlich ist, gut sortiert, nicht voll gestopft, zeige zudem noch Outfits bei Instagram und Co. und berate durchweg, sodass ganz ehrlich der zeitliche Aufwand je Kleidungsstück viel größer ist als bei vielen anderen An- und Verkäufen. Ich hänge nicht einfach so hin und warte, dass wer etwas kauft. Nein, ich mache das einfach toll und mit ganz viel Liebe, sodass es schon vorkam, dass sich die ein oder andere Kundin in ihre "alten" Teile neu verliebte :-)

So habe ich mich entschlossen Dir 30% vom Verkaufspreis (brutto) für deine tollen Teile zu geben. Sicher gibt es anderswo mehr, doch ist es da auch so schön?

Bei DANIS KLEIDERGESCHICHTEN geht es nicht darum, so viel wie möglich Geld mit Secondhand-Bekleidung zu verdienen. Das kannst Du versuchen, wenn Du selber Deine Dinge verkaufst und das könnte ich, wenn ich einen Onlinehandel, wie sie momentan zuhauf aus der Erde sprießen, eröffne. Doch genau das ist nicht das, was ich und auch viele von euch wollen.

Wir wollen einen Ort, an dem tolle Teile persönlich weiter gegeben werden, mit Geschichte, Stories und tollem Gefühl, eben total persönlich und das in einem wunderschönen Lädchen inmitten einer tollen, schnuckeligen Innenstadt! (voll retro der Gedanke :-))

Also, falls Du genauso begeistert bist wie ich und viele meiner Kundinnen, melde Dich wegen der Abgabe Deiner tollen Teile oder komm zum Wohlfühlen, Schnattern und Shoppen in den Öffnungszeiten vorbei.

 

Liebste Grüße

Dani-Wahni, deren Name Programm ist